Gemeindeleben und Gemeindeformen

Gemeinde ist für uns ein Zusammenspiel aus Organismus und Organisation, aus Reflexion nach Innen und Einsatz nach Außen.

In unseren Gottesdiensten wollen wir unsere Gäste nicht nur willkommen heißen, sondern ihnen auch einen verständlichen Zugang zu Gott ermöglichen.

 

Kleingruppen in unterschiedlichen Formen und mit unterschiedlichen Themen prägen außerdem das Gemeindeleben und sind für viele die zweite Säule neben dem Gottesdienst.

 

Mit pädagogischen und sozialen Angeboten wollen wir den Menschen unserer Stadt in verschiedenen Lebenssituationen Unterstützung oder Anknüpfungspunkte geben. Damit wollen wir christliche Nächstenliebe praktisch werden lassen.

Anne

«Hauskreis ist die Gemeinde in klein, man ist zusammengewürfelt mit Leuten, die das Bedürfnis haben über den Glauben zu sprechen, Leben miteinander zu teilen, regelmäßig einmal die Woche. Für mich ist das eine sehr gute Möglichkeit, dass mein Glaube nicht im luftleeren Raum gelebt wird sondern alltagsbezug hat. Es ist toll, dass es da andere Leute gibt, die mit einem auf dem Weg sind mit denen man immer im Gespräch ist.»

— Anne